Dr. Ulrike Warmbrunn


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Behandlungskosten ...

... da ich keine Vertragsärztin der gesetzlichen Krankenkassen bin, stelle ich Ihnen mein Honorar auf privatärztlicher Basis in Rechnung. Grundlage hierfür ist die Gebührenordnung für Ärzte.

Bitte klären Sie die Frage der Kostenübernahme mit Ihrer Krankenkasse. Die Kosten für eine Akupunkturbehandlung werden meistens von der privaten Krankenkasse erstattet, je nach Vertragsgestaltung.

Zumeist ist für die ersten fünf Probesitzungen bei einer Verhaltenstherapie keine besondere Genehmigung der privaten Krankenkasse erforderlich. Für die darauf folgenden Sitzungen muss von mir ein Antrag gestellt werden.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü